Das Bogenschießen…

Bhutan Bogenschiessen Nationalsport P1010268ist in Bhutan Nationalsport. Dabei wird aus einer Entfernung von 120 bis 140 Metern auf eine ca. 30 cm große Holztafel geschossen. Häufig sind noch mit traditionellen Bogen aus Bambus in Gebrauch, obwohl es inzwischen auch moderne Varianten aus Glasfaser und Karbon gibt. Nahezu in jedem Dorf trifft man sich regelmäßig zu kleinen lokalen Wettkämpfen und so ist die Chance groß, dass Du auf einer Bhutan-Reise Gelegenheit haben wirst, einmal zuzuschauen oder es auch selbst zu probieren.
Wenn Du Dich intensiver mit dem Bogenschießen beschäftigen möchtest besteht die Möglichkeit im Rahmen einer Bhutan-Reise in Thimphu einen dreitägigen Kurs zu machen. Die Anmeldung muß ca. 6 Wochen vor dem Termin erfolgen und es müssen mindestens drei TeilnehmerInnen sein.

Khuru, die bhutanische Art des Dart-Spiels...

Bhutan Khuru Dart Spiel2 P1000880Bhutan Khuru Dart Spiel P1000878...ist sehr beliebt. Mit riesigen Dart-Pfeilen wird auf eine kleine etwa 20 m entfernt stehende Scheibe geworfen. Die Trefferquote ist aufgrund der großen Entfernung vergleichsweise gering. Jeder Treffer wird mit einem Freundentanz und Freudengesänge der jeweiligen Mannschaft quitiert.

 

River-Rafting...

Bhutan River Rafting Punakha P1010714wird seit einigen Jahren in Punakha auf dem Mho Chhu Fluss angeboten. Der Startpunkt liegt etwa eine halbe Fahrstunde flussaufwärts vom Punakha Dzong. Von dort geht es flussabwärts bis kurz hinter dem Zusammenfluß von Mho Chhu und Pho Chuu. In den Wintermonaten bei niedrigem Wasserstand dauert es etwa ein-einhalb Stunden, im Sommer oder kurz nach der Monsunzeit bei höherem Wasserstand nur eine halbe Stunde.

Reiten in Bhutan...

ist inzwischen auch für Besucher in einigen Regionen möglich. Es sind Halbtages- und auch Ganztages-Reittouren möglich, aber auch Trekkingritte mit Übernachtungen im mobilen Zeltcamp. Besonders schön ist das im Tang-Tal in der Bumthang-Region.

Golfenspielen in Bhutan...

ist bisher für Besucher nur in der Hauptstadt Thimphu möglich. Der „Royal Thimphu Golf Course“ liegt auf 2.320 m etwas außerhalb von Thimphu mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge. Der 9-Loch-Platz, Par 35 Course kann auch als 18-Loch-Platz gespielt werden. Es gibt weitere sechs Golfplätze im Land, die aber bisher nur den Einheimischen und der Königsfamilie vorbehalten sind.

Mountainbike-Touren...

sind in vielen Regionen in Bhutan möglich. Gute Fahrräder können vor Ort organisiert werden, um zu Halbtages- oder Tagestouren aufzubrechen. Es sind aber auch mehrtägige Touren möglich. Wechselweise werden Teilstrecken mit dem Fahrrad oder mit dem Fahrzeug zurückgelegt. Der Fahrradtransport wird dementsprechend organisiert.

Der Bhutan International Marathon und Bhutan International Half Marathon...

findet seit einigen Jahren jeweils Anfang März im Tal rund um Punakha statt. Ziel ist der Punakha Dzong nach 42 km bzw. 21 km. Im Rahmen einer Bhutan-Reise können sich selbstverständlich auch ausländische Besucher anmelden. Die Anmeldung muss allerdings frühzeitig erfolgen, um sich einen Startplatz zu sichern.

Motorradtouren in Bhutan

Ssnd seit 2017 möglich. Als Miet-Motorräder stehen z.B. indische Royal Enfields 500 cc zur Verfügung. Für Motorradtouren muss jedoch zusätzlich zum Tagespauschalpreis ein Aufpreis bezahlt werden, der abhängig ist von der Dauer der Tour und der Entfernung, die zurückgelegt werden soll.